Bundestagsabgeordneter für vier Tage

Planspiel Jugend Im Parlament
 
 

Der 17-jährige Schüler Mirko Ulrich aus Oyten hat auf Einladung der örtlichen Bundestagsabgeordneten Christina Jantz am Planspiel „Jugend im Parlament“ teilgenommen. Mirko ist auch Mitglied der Jusos im Kreis Verden. „Die Jugendlichen spielen die Arbeit im Deutschen Bundestag nach. Sie nehmen an Gremiensitzungen teil, erarbeiten Anträge und reden im Plenum“, so Christina Jantz.

 

Höhepunkt des Programms war eine Plenarsitzung im Deutschen Bundestag. Geleitet und beendet durch den Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert.

„Es ist schwierig alle Interessen unter einen Hut zu bekommen. Die Zeit als Abgeordneter war sehr spannend aber auch stressig. Ich habe viel über den Bundestag gelernt und finde es toll, dass es solche Angebote für Jugendliche gibt“, so der Schüler Mirko Ulrich über seine Erfahrungen.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.